Kooperationspartner

Zukunftspreis

Besucher: 82504 (1)

Willkommen im Neustadtfenster

KunsthandwerkerMarkt Advent 2020

Sehr geehrte Damen und Herren,
 
uns erreichte ein Brief des Bergneustädter Bürgermeisters W. Holberg, mit dem Hinweis auf eine „vernunftbasierte Entscheidung“ zur „Absage der Veranstaltung“. Ich erinnere daran, dass der KunsthandwerkerMarkt eine gemeinsame Veranstaltung des Förderkreises und der Stadt Bergneustadt ist. Nachdem auch der Heimatverein seinen Nikolausmarkt 2020, der zeitgleich mit uns hätte stattfinden sollen, abgesagt hat, werden wir der Empfehlung des Bürgermeisters nachkommen. Seine Entscheidung basiert auf Rücksprache mit der Leiterin der Ordnungsbehörde. 
 
Nach einer langen Vorbereitungszeit unseres KunsthandwerkerMarktes, auf Grundlage der Virus Problematik, bedauere ich die Absage sehr. Nachdem schon der Frühlingsmarkt abgesagt werden musste und niemand weiß, wie sich die Situation weiterhin entwickelt, steht auch der Frühlingsmarkt 2021 zur Diskussion. Bürgermeister W. Holberg schreibt: „ich bitte Sie hierfür um Verständnis und hoffe mit Ihnen darauf, dass im kommenden Jahr eine Rückkehr, auch zu den liebgewonnenen und wertigen Brauchtumsveranstaltungen, möglich ist“. Dem kann ich mich uneingeschränkt anschließen.
 
Vor allem bedauere ich, dass nicht nur ein langjähriger, wunderschöner und aufwendiger KunsthandwerkerMarkt für unsere Bürgerinnen und Bürger entfällt, sondern dass ihre mühevolle Vorbereitung vergebens war. Vor allem für die Teilnehmer*innen, die nur diesen einen Stand im Advent anbieten und somit auf ihren Weihnachtssachen „sitzen bleiben“.
 
Ich selbst werde mich mit dem Förderkreis für Kinder, Kunst & Kultur auch für 2021 darum bemühen, zwei KunsthandwerkerMärkte in unserer Stadt zu organisieren, um eine schöne Tradition fortzusetzen. 
 
Mit der Bitte um Verständnis Ihrerseits, verbleibe ich,
 
mit herzlichem Gruß
 
Michael Klaka
Marktleiter
Förderkreis für Kinder, Kunst & Kultur
„Träger der freien Jugendhilfe e.V.“
 

© 2020 Förderkreis für Kinder, Kunst & Kultur e.V.

Zum Seitenanfang