Kooperationspartner

Zukunftspreis

Besucher: 72874 (25)

Willkommen im Neustadtfenster

Das Bienen Buch

Jeden Dienstag treffen sich ein Dutzend Kinder der Nachmittagsbetreuung des Förderkreises für Kinder, Kunst & Kultur, zur Lesestunde im Kinder- und Jugendtreff Krawinkel. Nach den Weihnachtsgeschichten im Dezember befassen sich die überwiegend aus türkischen Familien stammenden Kinder, mit türkischen Märchen.
Im Frühling, wenn die Bienensaison beginnt, geht es mit der Bienen AG weiter. Im Herbst 2019 beschäftigten sich die Kinder mit dem Thema: DAS BIENEN BUCH – Bienen verstehen, schützen und halten. Gemeinsam mit dem Imker Rainer Gartmann und dem Leiter der Lesegruppe, Michael Klaka, werden die Kinder alle notwendigen Vorbereitungen treffen, um Bienen verantwortungsvoll zu halten. So verbinden sie Theorie und Praxis sinnvoll miteinander.
Kinder der Förderkreis Kunstschule, unter Leitung von Marisol Cubero, werden die künstliche Behausung (Beute genannt) künstlerisch zum Thema gestalten. Mit dem Einzug des ersten Bienenvolkes beginnt dann die eigentliche „Arbeit“ mit den fleißigen Insekten. DAS BIENEN BUCH wird die Lesegruppe dabei ständig begleiten. Zitat: „Dieses Buch gibt einen faszinierenden Einblick in die Welt der Bienen und zeigt, wie wir sie schützen und bewahren können, aber auch wie nützlich sie für uns sind.
Verbunden mit der praktischen Arbeit, als „junge Imker“, macht den Kindern das Lesen erst richtig Freude. Am Ende des Schuljahres werden sie nicht nur viel zum Thema gelesen und erlebt haben, sondern auch in den Genuss des Honigs kommen.

© 2020 Förderkreis für Kinder, Kunst & Kultur e.V.

Zum Seitenanfang