Zukunftspreis

Besucher: 64403 (4)

Willkommen im Neustadtfenster

Besuch aus Schloss Homburg in der Kunstwerkstatt

Mit Begeisterung empfingen die Kinder der Kunstwerkstatt des Förderkreises für Kinder, Kunst & Kultur Bergneustadt, die Kunsthistorikerin von Schloss Homburg, Janina Leferink, im Jugendtreff Krawinkel.

Da die Kinder sich schon seit einiger Zeit mit der Portraitmalerei beschäftigen, war es für sie besonders spannend von einer Kunsthistorikerin zu hören, die sich in ihrer Masterarbeit sogar mit diesem Thema beschäftigt hatte.

Frau Leferink brachte einige Kopien von Bildern mit, unter anderem auch Bildern, die in Schloss Homburg zu sehen sind, und führte die begeisterten Kinder in eine lebhafte Diskussion zu der Frage: Was ist eigentlich ein Portrait?

Dabei war man sich noch einig, dass das Bild eines Fußes kein Portrait ist, bei Picasso gingen die Meinungen schon weiter auseinander: Muss die Nase am richtigen Platz sein, damit es ein Portrait ist?

Die sieben bis elf Jahre alten Mädchen und Jungen, beteiligten sich sehr ausdauernd an der Diskussion und vertraten ihre Meinung mit Überzeugung und guten Argumenten.

Zum Abschluss wurde dann noch gemeinsam gezeichnet, wobei besonders das Portraits von Picasso für viel Inspiration sorgte.

© 2019 Förderkreis für Kinder, Kunst & Kultur e.V.

Zum Seitenanfang