Zukunftspreis

Besucher: 54870 (2)

Willkommen im Neustadtfenster

Antje KLEINE: „Keine Altersgrenze beim Sport“

meint die „kleine Antje“, wie sie sich spaßeshalber selbst nennt. In der gut besuchten Cafeteria des Pflege- & Betreuungszentrum Haus Evergreen, widmete sich die Vorsitzende des TV – Kleinwiedenest 1890 e.V. und stellvertretende Bürgermeisterin in Bergneustadt, dem Thema: Sport im Alter. Nach der theoretischen Einführung ging es dann zur praktischen Anwendung und einigen Übungen, die auch von den vielen über 90-jährigen kraftvoll mitgemacht wurden.

Dass sie weiß, worüber sie spricht, erlebten die interessierten Gäste mit großer Aufmerksamkeit. Viele Fragen aus dem Publikum beantwortete das langjährige Vereinsmitglied mit bester Fach- und Sachkenntnis. Vor allem kam ihr im Kreise der Senioren eine gut geschulte Hallenstimme zugute.

Aber auch Geschichten aus ihrem Privatleben kamen nicht zu kurz an diesem kurzweiligen Nachmittag. Das neue Hobby Wohnmobil oder der übergroße Leonberger Hund waren Grundlage einiger Geschichten.

Zu guter letzt das traditionelle Lied, diesmal natürlich dem Thema geschuldet, mit vielen Bewegungsabläufen. Doris und Michael Klaka vom Förderkreis für Kinder, Kunst & Kultur, hatten wieder einmal für einen angenehmen Nachmittag gesorgt und freuten sich dass neben Anna Aprile auch die Leiterin des Hauses sich Zeit für die Talkrunde genommen hatte.

 

© 2018 Förderkreis für Kinder, Kunst & Kultur e.V.

Zum Seitenanfang