Zukunftspreis

Besucher: 55686 (31)

Willkommen im Neustadtfenster

Fische fanden dank Förderkreis Kinder Kunst und Kultur ein neues Zuhause

Der Förderkreis für Kinder Kunst und Kultur (FKKK) und das Haus Evergreen in Bergneustadt sind schon seit langem Partner im Rahmen des Projektes „Jung und Alt“. Nun wurde diese sehr gute Zusammenarbeit mit einem offiziellen Kooperationsvertrag besiegelt. Im Rahmen des Ideenaustausches entstand die Vision eines kleinen Biotops. Dem Gedanken folgte sofort die Tat und so organisierten die Vorstandsmitglieder Doris Klaka und Bernd Warwel einen urigen Holzbottich, sowie die ersten Wasserpflanzen und stifteten diese für die Dachterrasse im Haus Evergreen. Das Haus Evergreen belebte diesen Bottich mit Wurzeln, Pumpe und einem Wasserlauf. In dieses fertig arrangierte Zuhause zogen nun die ersten Schnecken und Goldfische ein. Monika Weith als Einrichtungsleiterin berichtet: „Dieses kleine Biotop hat unserer Dachterrasse zu einem magischen Anziehungspunkt für unsere Bewohner als auch Mitarbeiter gemacht. Jeden Tag schauen mehrere vorbei und sehen nach den Fischen, werden sie nicht gesichtet entstehen sofort Spekulationen bis hin zum Fischreiher, der sie geholt haben könnte. Ich bin dem Förderkreis für Kinder, Kunst & Kultur sehr dankbar für diese Spende und genieße genauso wie unsere Bewohner das leise plätschern auf der Terrasse und natürlich ist das Fische füttern reine Chefsache.“

© 2018 Förderkreis für Kinder, Kunst & Kultur e.V.

Zum Seitenanfang