Zukunftspreis

Besucher: 53908 (21)

Willkommen im Neustadtfenster

Marionettentheater LängDros Bergneustadt

Zum ersten Mal zeigte das Neustädter Ensemble LängDros, Puppentheater im Jugendtreff Kölner Straße. Mit dem Marionettenstück „Rumpelstilzchen“ begeisterten die Protagonisten Anja Bruchhaus, Heike Heitmann, Tania Sowka und Herbert Voß, die jungen und älteren Gäste. Für den technischen Ablauf sorgte Alfons Heitmann. Mit selbst- und handgemachten Marionetten gestalteten die KünstlerInnen das Theaterstück mit großem Engagement und Können. Aufmerksam gemacht auf dieses heimische Theater, wurde das Betreuerteam im Jugendtreff, durch Isolde Weiner, schließlich ist das Theaterteam in ihrer Nachbarschaft der Längestenstraße und dem Drosteweg entstanden. Die interne Ankündigung der Veranstaltung: Marionettentheater LängDros „Rumpelstilzchen“ - für Kinder und ein Geburtstagkind, hatte einen besonderen Grund. Die stellvertretende Bürgermeisterin Isolde Weiner feierte am Aufführungstag ihren Geburtstag, zum dem alle Anwesenden ihr herzlich gratulierten und Blumen sowie eine handgemachte Marionette überreichten.

Als nächstes Stück wünscht sich der Förderkreis das Erstlingswerk der Gruppe: „Zwerg Nase“.

© 2018 Förderkreis für Kinder, Kunst & Kultur e.V.

Zum Seitenanfang