Zukunftspreis

Besucher: 53908 (21)

Willkommen im Neustadtfenster

Irene Danne begeistert Kinder mit Schattentheater und Guckkästen

Mit dem Stück Jorinde und Joringel, einem Märchen der Gebrüder Grimm, begeisterte Irene Danne, Erzieherin im Ruhestand, die Kinder im Jugendtreff des Förderkreises für Kinder, Kunst & Kultur. Das kleine Schattentheater, welches Irene Danne in Eigenarbeit aus einem Schuhkarton mit viel Liebe und Herzblut gebaut hat, verzauberte nicht nur die kleinen Zuschauer, sondern auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Förderkreises. Nicht nur die fein gearbeiteten Figuren, Bäume und andere Objekte, welche Sie für das Stück in mühseliger Arbeit hergestellt hatte, machen ihr kleines Schattentheater zu etwas ganz besonderem, auch die Art und Weise ihrer Präsentation ließ die Kinder wie verzaubert auf das Schattentheater blicken. Nach dem Stück durften die Kinder dann auch mal hinter die Kulissen blicken und Irene Danne erklärte den Kinder, wie das Ganze funktioniert.

Anschließend durften die Kinder dann noch einen Blick in die Guckkästen von Irene Danne werfen, welche sie aus Schuhkartons fertigt. Eine eigene kleine Traumwelt findet man mit Blick in jeden dieser knapp 20 Kartons, welche sie für die Kinder zum "gucken" mitgebracht hatte. Nimmt man einen der Kartons in die Hände und schaut durch den kleinen Schlitz, hat man das Gefühl, wirklich gerade im Wald, am Strand, im Wintermärchen oder am Rande eines Vulkans zu stehen. Die Kinder waren begeistert von den Ausflügen in diese kleinen Welten und möchten sich demnächst gerne ihre eigene kleine Traumwelt erschaffen.

© 2018 Förderkreis für Kinder, Kunst & Kultur e.V.

Zum Seitenanfang